Keinohrhase sondern Zweihornvogel

Exponat #58

Keinohrhase

sondern

Zweihornvogel

Germany 2017

 

Irgenwann denkt man, man hat schon alles gesehen ...

 

So ging es mir in Sachen Holz :-) Dann fand ich dieses Stück und mir war sofort klar, dass dieser Fund meinen Horizont erweitern würde!

 

Genau so kam es dann auch: Bis zu 2 cm Material mußte abgetragen werden bis man von so etwas wie einen harten Kern sprechen konnte - "fischen im Trüben" fällt mir dazu als Metapher ein.

 

Zum Vorschein kam eine einzigartige, skurrile Skulptur, die die Natur geschaffen hat.

Ich habe sie sozusagen "nur" ausgepackt.

 

Dann sah ich plötzlich das Vogelgesicht mit Augen, Schnabel, Giraffenhals und - Hörnern.

Da war alles klar!

 

Wer nicht folgen kann, dem sei gesagt, dass ihm bei den Bildern die dritte Dimension fehlt und man Zweihornvögel eigentlich nur live betrachten sollte ...

 

 

Werkstoff: Birke

 

Gesamthöhe: ca. 170 cm, der Vogel sitzt auf einer Stange und thront auf einem umgedrehten Eichenpfahl

HOLZ IST EIN NATÜRLICHER WERKSTOFF. ABWEICHUNGEN IN FORM UND FARBE STELLEN KEINEN MANGEL DAR, SONDERN UNTERSTREICHEN DIE EINZIGARTIGKEIT VON JEDEM OBJEKT!

 

FÜR EINE GRÖSSERE ANSICHT BITTE AUF DIE BILDER KLICKEN!